reliefs in hanf

Direkt auf leinwand, holz oder hartfaserplatte gesetzte hanffasern ergeben textile reliefs, deren besondere haptische textur durch verzwirnung und kämmung hervorgerufen wird. Höhungen mit gesso betonen bestimmende elemente der komposition. Die tiefe struktur der oberfläche erzeugt durch berücksichtigung von licht- und schatteneffekten die plastische wirkung der objekte. 

details der tiefen struktur